Kalender

Wir versammeln uns täglich zum Abendgebet via Videokonferenz und öffnen die Evangelische Kirche zu Konz-Karthaus immer sonntags von 9 bis 12 Uhr. Alle weiteren Gottesdienste und viele Veranstaltungen der Evangelischen Kirchengemeinde Konz sowie Veranstaltungen in unseren Räumlichkeiten fallen bis nach den Herbstferien (12.10.2020 bis 23.10.2020) aus.

 

Erntedank: Sonntag, 4. Oktober 2020, 10:00 Uhr, Openair-Gottesdienst, Waldbühne Roscheider Hof

Freitag, 9. Oktober 2020, 09:00 Uhr, Frauenauszeit, Gemeindehaus

Sonntag, 11. Oktober 2020, 09:00 – 12.00 Uhr, Offene Kirche, Kirche Konz

Sonntag, 18. Oktober 2020, 09:00 – 12.00 Uhr, Offene Kirche, Kirche Konz

Sonntag, 25. Oktober 2020, 09:00 – 12.00 Uhr, Offene Kirche, Kirche Konz

Sonntag, 25. Oktober 2020, 18:00 Uhr, Jugendgottesdienst mit Gemeindepädagogin, Videokonferenz Bitte anmelden: pia.pauseback@ekir.de

Reformationstag: Samstag, 31. Oktober 2020, 18:00 – 21.00 Uhr, Offene Kirche, Kirche Konz

Donnerstag, 5. November 2020, 19:30 Uhr, Presbyterium, Videokonferenz

Sonntag, 8. November 2020, 09:00 – 12.00 Uhr, Offene Kirche, Kirche Konz

Freitag, 13. November 2020, 09:00 Uhr, Frauenauszeit, Gemeindehaus

Sonntag, 15. November 2020, 09:00 – 12.00 Uhr, Offene Kirche, Kirche Konz

Sonntag, 15. November 2020, 11:00 Uhr, Konfis 21+22

Sonntag, 22. November 2020, 09:00 – 12.00 Uhr, Offene Kirche, Kirche Konz

Corona-Infos rund um Kirchengemeinde und Kita fortlaufend hier

Liebe Gemeinde, an dieser Stelle informieren wir fortlaufend, wie es mit unseren Veranstaltungen und Aktivitäten weitergeht. Bitte schauen Sie in den kommenden Tagen regelmäßig hier vorbei. Pfarrerin Anna Peters und Pfarrer Christoph Urban.



Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt, fährt durch das Netz der Zeit … Wie geht es weiter mit digitalen Angeboten nach dem Corona-Lockdown?

Mitte März wurde vieles im Gemeindeleben abrupt unterbrochen: sonntägliche Gottesdienste waren nicht möglich, genau so wenig wie Chorproben, die Treffen der Jugendarbeit oder Seelsorge im persönlichen Gespräch.Doch statt zur resignieren, hat sich in den Kirchengemeinden viel Neues und Unerwartetes entwickelt. Das Internet und die Sozialen Medien waren jetzt die Chance, weiter im Kontakt zu bleiben: per Video auf YouTube, per Chat auf Discord oder Zoom, mit einer Story auf Instagram ... Mit Kreativität und Pioniergeist haben die Haupt- und Ehrenamtliche in den Gemeinden neue Formen der Begegnung und des Gottesdienstes entwickelt.



Immer sonntags Offene Kirche von 9 bis 12 Uhr

Die Evangelische Kirche zu Konz-Karthaus öffnet wieder ihre Pforten. Ab Sonntag, den 27. April 2020 ist die Kirche immer sonntags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Wer mag, kann irgendwann im Laufe des Vormittages vorbeikommen und individuell eine Zeit der Ruhe und des Gebetes verbringen. Dabei werden wir auf die Abstands-, Hygiene- und Versammlungsregeln achten, dass nur wenige Menschen gleichzeitig im Raum sind. Zielperspektive für die kommenden Wochen ist es, dass die Pfarrerinnen und Pfarrer während dieser Öffnungszeiten vermehrt kurze geistliche Impulse setzen (beispielsweise alle Viertelstunde). Aber wir fangen aktuell erst mal mit einer reinen Öffnung des sakralen Raumes zur „stillen Einkehr“ an, wie es in der Vierten Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz vom 17. April 2020 heißt. Alle weiteren Gottesdienste und Veranstaltungen der Evangelischen Kirchengemeinde Konz sowie Veranstaltungen in unseren Räumlichkeiten fallen bis zu den Sommerferien (06.07.2020 bis 14.08.20



Tägliche Andacht um 18 Uhr per Videokonferenz aus der Kirche

Krisenzeiten sind Zeiten des Gebetes. Wir versammeln uns täglich (Montag bis Sonntag) um 18 Uhr unter Gottes Wort und zum gemeinsamen Gebet per Videokonferenz. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, schreiben Sie eine Mail an Pfarrer Christoph Urban: christoph.urban@ekir.de Ebenso können Sie uns auf diesem Wege Gebetsanliegen zusenden, die wir in den Fürbitten bedenken. Stellen Sie von 18 bis 19 Uhr eine Kerze ins Fenster als Zeichen, dass wir miteinander und mit Gott in Kontakt sind. Sämtliche Veranstaltungen und Gottesdienste der Evangelischen Kirchengemeinde Konz-Karthaus sowie Veranstaltungen in unseren Räumlichkeiten fallen bis auf Weiteres aus.



Um 19.30 Uhr läuten die Glocken in ökumenischer Verbundenheit

In ökumenischer Gemeinschaft schließen wir uns einer Aktion des Bistums Trier an und läuten jeden Abend um 19.30 Uhr unsere Kirchenglocken. Wir tun das als Zeichen der Verbundenheit mit allen Menschen, aber auch als Aufruf zum Gebet, besonders für die Erkrankten und die Pflegenden. Wer mag, kann zudem eine Kerze ins Fenster stellen.



Frühlingscafé für alle

Donnerstag, 05. März 2020, 16-18 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Konz



Hurra, es ist SuperSonntag!

Endlich ein entspanntes Programm für einen planlosen Tag



Veranstaltungen rund um den Weltgebetstag der Frauen 2020 in Konz

Konz — Unter der Überschrift „Steh auf und geh!“ laden Frauen aller Konfessionen am Weltgebetstag zum Gottesdienst in die Evangelische Kirche Konz ein. Am Freitag, den 6. März, um 18 Uhr findet ein außergewöhnlicher Gottesdienst statt. Frauen und Männer aller Glaubensrichtungen und jeden Alters sind herzlich willkommen.



Heiligabendgottesdienste finden in der Kirche statt - Die neue Heizung läuft pünktlich zum Fest

Puh, das war eine Punktlandung. Pünktlich zum Fest funktioniert auch die neue Heizung, so dass die Heiligabendgottesdienste in der Kirche stattfinden können. Nun haben wir doppelt so viel Platz wie im Gemeindehaus und freuen uns auf entspannte Weihnachten. Die Platzkarten, die wir ausgegeben haben, behalten dennoch ihre Gültigkeit. Wir werden einen Bereich im Kirchenschiff dafür vorsehen. Jetzt schon vielen herzlichen Dank allen, die in den vergangenen Tagen reichlich geputzt und geräumt haben und dies auch noch bis Heiligabend tun werden. Pfarrer Christoph Urban



Horst, ist noch Stroh im Carport? – Oder: Krippenspiel mal ganz anders

Konz – Es wird viel gelacht. Und diskutiert. Und gemeinsam überlegt – wie es am besten gehen kann, das witzigste Krippenspiel, pardon – die witzigste Weihnachtsgeschichte der Welt. Die Stimmung ist gut im neuen, frischsanierten Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Konz. Maria und Josef, die heiligen drei Königinnen und Könige, zwei schwerhörige Herbergswirte, ein Regisseur, ein Drogendealer… Es ist eine ganz besondere Gesellschaft, die sich hier versammelt hat, um das Krippenspiel für Heilig Abend zu proben. Das den Titel trägt „Die witzigste Weihnachtsgeschichte der Welt“. Und ein Krippenspiel von Erwachsenen für Erwachsene ist. Kein Scherz. Aber ganz schön witzig.



Treffer 1 bis 10 von 62