Kalender

Donnerstag, 16. Januar 2020, 10:30 Uhr, Abendmahlsgottesdienst mit Pfarrerin Peters, DRK Altenzentrum

Donnerstag, 16. Januar 2020, 15:00 Uhr, Senioren Club, Gemeindehaus

Sonntag, 19. Januar 2020, 11:00 Uhr, Got­tesdienst für Groß und Klein mit Pfarrer Urban, Kirche

Sonntag, 19. Januar 2020, 11:00 Uhr, Kon­fis 20+21, Gemeindehaus

Montag, 20. Januar 2020, 19:30 Uhr, Gos­pelchor Probe, Gemeindehaus

Mittwoch, 22. Januar 2020, 14:00 Uhr, Café Hilfreich, Gemeindehaus

Donnerstag, 23. Januar 2020, 10:30 Uhr, Kitagottesdienst mit Pfarrer Urban, Kita Arche Noah

Donnerstag, 23. Januar 2020, 19:00 Uhr, Vorbereitungsteam Weltgebetstag, Ge­meindehaus

Samstag, 25. Januar 2020, Konficup, Sch­weich

Sonntag, 26. Januar 2020, 10:30 Uhr, Got­tesdienst mit Pfarrer Urban, Evangelische Kirche Hermeskeil

Sonntag, 26. Januar 2020, 18:00 Uhr, Jugendgottesdienst mit Gemeindepädagogin Pauseback und Pfarrerin Peters, Kirche

Montag, 27. Januar 2020, 19:30 Uhr, Gos­pelchor Probe, Gemeindehaus

Dienstag, 28. Januar 2020, 19:00 Uhr, Bibel-er-leben, Gemeindehaus

Mittwoch, 29. Januar 2020, 14:00 Uhr, Café Hilfreich, Gemeindehaus

Sonntag, 2. Februar 2020, 10:00 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl und Kinder­gottesdienst mit Pfarrerin Peters und dem AD-HOC-Bläser-Ensemble, Kirche

Montag, 3. Februar 2020, 19:30 Uhr, Gos­pelchor Probe, Gemeindehaus

Mittwoch, 5. Februar 2020, 14:00 Uhr, Café Hilfreich, Gemeindehaus

Donnerstag, 6. Februar 2020, 10:30 Uhr, Abendmahlsgottesdienst mit Pfarrerin Peters, Buche Stadtmitte

Donnerstag, 6. Februar 2020, 19:30 Uhr, Presbyterium, Gemeindehaus

Sonntag, 9. Februar 2020, 10:00 Uhr, Got­tesdienst mit Pfarrer Kost, Kirche

Montag, 10. Februar 2020, 19:30 Uhr, Gos­pelchor Probe, Gemeindehaus

Mittwoch, 12. Februar 2020, 14:00 Uhr, Café Hilfreich, Gemeindehaus

Donnerstag, 13. Februar 2020, 10:30 Uhr, Abendmahlsgottesdienst mit Pfarrerin Peters, Buche Roscheid

Freitag, 14. Februar 2020, 09:00 Uhr, Frau­enauszeit, Gemeindehaus

Freitag, 14. Februar 2020, 19:00 Uhr, Weltgebetstag Simbabwe Abend, Gemein­dehaus

Sonntag, 16. Februar 2020, 11:00 Uhr, Familiengottesdienst mit anschließendem Mittagessen und Familienfilm mit Pfarre­rin Peters, Kirche

Montag, 17. Februar 2020, 19:30 Uhr, Gos­pelchor Probe, Gemeindehaus

Mittwoch, 19. Februar 2020, 14:00 Uhr, Café Hilfreich, Gemeindehaus

Donnerstag, 20. Februar 2020, 10:30 Uhr, Abendmahlsgottesdienst mit Pfarrerin Peters, DRK Altenzentrum

Donnerstag, 20. Februar 2020, 15:00 Uhr, Senioren Club, Gemeindehaus

Sonntag, 23. Februar 2020, 18:00 Uhr, Abendgottesdienst mit Pfarrerin Diede­rich, Kirche

Dienstag, 25. Februar 2020, 19:00 Uhr, Bibel-er-leben, Gemeindehaus

Mittwoch, 26. Februar 2020, 14:00 Uhr, Café Hilfreich, Gemeindehaus

Donnerstag, 27. Februar 2020, 10:30 Uhr, Kitagottesdienst mit Pfarrer Urban, Kita Arche Noah

Jetzt anmelden! Rheinischer Kindergottesdienst-Tag feiert Jubiläum in Trier

Trier - Es ist ein Jubiläum, das am 24. September von 9.15 bis 17.30 Uhr in der Trierer Konstantin-Basilika gefeiert wird. Zum 25. Mal findet der Rheinische Kindergottesdienst-Tag statt. Passend zum Jahr der Taufe heißt das Thema: „TAUFbeWEGt“. Eingeladen sind Mitarbeitende im Kindergottesdienst, bei Kinderbibelwochen, Krabbel- und Familiengottesdiensten sowie Interessierte. Für Musik sorgt die A-Capella-Formation „vivavoce“. Anmelden kann man sich ab jetzt.



Starke evangelische Beteiligung an der Heilig-Rock-Wallfahrt 2012

Trier/Bitburg, 14. Mai 2011. Die Evangelische Kirche wird sich auf vielfältige Weise an der Heilig-Rock-Wallfahrt beteiligen, zu der das katholische Bistum Trier von 13. April bis 13. Mai 2012 nach Trier einlädt. Die Kreissynode, das Parlament des evangelischen Kirchenkreises, hat sich in seiner Versammlung am Samstag über den Stand der Vorbereitungen informiert und die weitere Beteiligung an der Christuswallfahrt beraten.



Kreissynode tagt in Bitburg

Trier/Bitburg – Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Trier tagt am Samstag, 14. Mai 2011 in Bitburg. Das Parlament des Kirchenkreises beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Sachstand des Programms der Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 den ökumenischen Akzenten dieser Christuswallfahrt. Dazu werden Monsignore Dr. Georg Bätzing vom Bistum Trier und Oberkirchenrätin Barbara Rudolph von der Evangelischen Kirche im Rheinland erwartet.



Gemeinden im Kreis feiern Weltgebetstag

„Wie viele Brote habt ihr?“ – Unter diesem Motto feiern Menschen in über 170 Ländern am Freitag, den 4. März 2011 sowie am 11. März, Weltgebetstag. Texte, Lieder und Gebete stammen von Frauen aus dem südamerikanischen Land Chile. Auch viele Gemeinden im Kirchenkreis Trier machen mit.



Film ab für neues Kinderkino in Konz

Konz - Die Evangelische Kirchengemeinde Konz-Karthaus startet mit einem neuen Angebot. Am Samstag, 19. Februar 2011 findet zum ersten Mal das Kinderkino statt. Los geht es um 15 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Konz-Karthaus, Karthäuser Straße 155, 54329 Konz.



Mitfahren nach Dresden – Kirchenkreis organisiert Fahrt zum Kirchentag

Trier - Vom 1. bis 5. Juni 2011 findet der 33. Deutsche Evangelische Kirchentag in Dresden statt. Rund 100 000 Menschen werden erwartet, um gemeinsam ein Fest des Glaubens zu feiern und über Fragen der Zeit nachzudenken. Wer schon einmal einen Kirchentag erlebt hat, kennt die unbeschwerte und heitere Atmosphäre, die dieses Großereignis ausmacht. Das Kirchentagsprogramm ist so vielfältig wie das religiöse und gesellschaftliche Leben und bietet ca. 2500 geistliche, kulturelle sowie politisch-gesellschaftliche Veranstaltungen.



Kinderbibeltag in Konz

Konz - Die Kirchengemeinde Konz-Karthaus lädt ein zu einem Kinderbibeltag mit abschließendem Kuschelgottesdienst am Samstag, 22. Januar 2011, um 11 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Konz-Karthaus, Karthäuser Straße 155, 54329 Konz.



Pistorius ruft zu Eintreten für das Leben und den Frieden auf

Trier - Der Superintendent des Kirchenkreises Trier, Christoph Pistorius, fordert in seiner jährlichen Weihnachtsbotschaft zum Eintreten für das Leben und den Frieden auf.



Erste Hilfe für die Seele - 10 Jahre ökumenische Notfallseelsorge

Trier - Sie werden gerufen, wenn plötzlich jemand stirbt, begleiten Polizei und Rettungskräfte zu schweren Verkehrsunfällen und müssen Todesnachrichten überbringen. Die Ökumenische Notfallseelsorge in Trier und Region leistet erste Hilfe für die Seele. Jetzt hat die Organisation ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert.



Kreissynode Trier investiert in Köpfe und Kirchen - Pistorius: Gemeindediakonie stärken

Trier/Schweich - Mit Weichenstellungen für mehr Bildung und für den Erhalt von Kirchengebäuden in der Region Mosel, Eifel und Hunsrück ist gestern die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Trier zu Ende gegangen. Zudem plädierte Superintendent Christoph Pistorius dafür, das diakonische, soziale Handeln in den Gemeinden zu stärken.



Kreissynode tagt am Samstag in Schweich

Trier/Schweich - Wie man Kirchengebäude in den Regionen an der Mosel, in der Eifel und im Hunsrück erhalten kann sowie Beratungen über den Haushalt und die Fortsetzung des eingeläuteten Strukturprozesses – diese Themen stehen im Mittelpunkt der Verhandlungen, wenn am Samstag, 13. November die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Trier tagt.



Anna Peters und Christoph Urban ordiniert

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Konstantin-Basilika sind Pfarrerin z.A. Anna Peters und Pfarrer z.A. Christoph Urban am Sonntag, 7. November, ordiniert worden. Ordination bedeutet die Beauftragung zum Dienst der öffentlichen Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung in der Evangelischen Kirche.



Das fast perfekte Dinner in Konz

Konz - Einen vierwöchigen Koch-Kurs bietet der Jugendtreff der Evangelischen Kirchengemeinde Konz an, Karthäuser Str. 153. Und zwar ab dem 11. November immer donnerstags in der Zeit von 18:30 bis 21:00 Uhr.



Anna Peters und Christoph Urban werden ordiniert

Trier - Eine Ordination im Doppelpack feiert der Evangelische Kirchenkreis Trier am 7. November um 14.30 Uhr mit einem festlichen Gottesdienst in der Konstantin-Basilika. Dann werden Pfarrerin z.A. Anna Peters und Pfarrer z.A. Christoph Urban und mit dem Dienst der öffentlichen Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung beauftragt.



Das ist Kirchentag!

Schweich – Der diesjährige 2. Evangelische Kreiskirchentag des Evangelischen Kirchenkreises Trier, der am 29.August in Schweich unter dem Motto „Wir sind so frei“ auf dem Gelände des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums stattfindet, sorgt wieder Mal für viele Highlights. Das Programm des diesjährigen Kreiskirchentages reicht von Musicals, Theaterbeiträgen, Ausstellungen, Informations- und Aktionsständen bis hin zum Tauchcontainer.



Bildung, Kommunikation und Medien - Kirchenkreis Trier baut 2012 neue Referatsstruktur auf

Gerolstein – Der Evangelische Kirchenkreis Trier ordnet seine Referatsstruktur neu. Die ehemals eigenständigen Referate für Schule, Jugend und Öffentlichkeitsarbeit werden ab 2012 in einem gemeinsamen Referat für Bildung, Medien und Öffentlichkeitsarbeit enger zusammenarbeiten. Das hat das Parlament des Kirchenkreises auf seiner Tagung in Gerolstein am Wochenende mit großer Mehrheit beschlossen. Damit sollen alle Arbeitsgebiete im Bildungsbereich stärker vernetzt arbeiten und kooperieren.



Verbundenheit über Grenzen hinweg - Zweites Welt-Konzert zum Weltreligionstag

Trier/Luxemburg - Unter dem Motto „Es geht nur miteinander!“ spielen am Montag, den 25. Januar 2010 Musiker aus Luxemburg und Trier Musik aus verschiedenen Kulturen.



Fit für die Zukunft - Rahmenkonzeption für den Pfarrdienst beschlossen

Züsch - Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Trier hat auf ihrer Frühjahrstagung in Züsch im Hochwald mit großer Mehrheit die Rahmenkonzeption für den Pfarrdienst im Jahr 2015 beschlossen. Darin werden die Rahmenbedingungen für Anzahl und Verteilung der Pfarrstellen für die nächsten fünf Jahre festgelegt. Das Konzept sieht die Bildung von fünf Regionen vor, in denen bis Frühjahr 2010 Regionalkonzeptionen erarbeitet werden. Zudem verabschiedete das Kirchenparlament als erste Kreissynode in Rheinland-Pfalz die „Satzung für den Trägerverbund der Diakonie der Kirchenkreise in Rheinland-Pfalz“..



Positive Bilanz: Wahlbeteiligung konnte gesteigert werden

Trier – Die Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche im Rheinland haben am Sonntag ihre neuen Gemeindeleitungen gewählt. In vielen Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Trier konnte durch die allgemeine Briefwahl die Wahlbeteiligung deutlich gesteigert werden. Superintendent Christoph Pistorius zog eine erste positive Bilanz: „Ich freue mich, dass durch die erheblich gesteigerte Wahlbeteiligung ein großes Interesse an den Wahlen in die Presbyterien unserer Gemeinden als den für unsere evangelische Kirche so wichtigen Leitungsgremien erkennbar ist.“



Mitternachtswahl - Kirchengemeinde Konz-Karthaus kann am Wahlsonntag schon ab 0 Uhr wählen

Trier / Konz – Am Sonntag, 24. Februar 2008 werden innerhalb der gesamten Evangelischen Kirche im Rheinland zwischen Emmerich und Saarbrücken die Presbyterien, also Leitungsgremien der Gemeinden, neu gewählt. Die Evangelische Kirchengemeinde Konz-Karthaus öffnet am Wahlsonntag als allererste Gemeinde im Rheinland ihre Wahllokale schon um Mitternacht. Wahlberechtigt sind alle Evangelischen ab 16 Jahren. Wer konfirmiert ist, darf sogar schon früher wählen. „Wir sind die Ersten am Wahlsonntag. Um Punkt 0 Uhr ist es soweit: Nach einer Andacht wird unser Wahllokal geöffnet“, berichtet Pfarrer Martin Jordan über die außergewöhnliche Aktion seiner Gemeinde.



Treffer 241 bis 260 von 261