Professor Manfred Spitzer referiert über „Gehirnforschung für Schule, Kindergarten und Kirchengemeinde“

Trier – Der Evangelische Kirchenkreis Trier hat den Ulmer Professor für Psychiatrie und Ärztlichen Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik, Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer als Hauptreferenten für seinen nächsten Neujahrsempfang gewinnen können. Die traditionelle Veranstaltung zum Beginn des neuen Schuljahres findet in diesem Jahr statt am Montag, 26. August 2013, um 18 Uhr in der Konstantin-Basilika (Evangelische Kirche zum Erlöser), Konstantinplatz 11, 54290 Trier. Professor Manfred Spitzer referiert über „Gehirnforschung für Schule, Kindergarten und Kirchengemeinde“.

Manfred Spitzer (Jahrgang 1958) studierte Medizin, Psychologie und Philosophie und habilitierte sich anschließend für das Fach Psychiatrie. Zweimal war er Gastprofessor an der Harvard University. Er leitet die Psychiatrische Universitätsklinik in Ulm und das Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, darunter die Bestseller „Lernen“ und „Vorsicht Bildschirm!“. Derzeit beschäftigt er sich mit der „digitalen Demenz“ und den Folgen von Computer, Smartphone und Co. Auf Bayern Alpha moderiert er wöchentlich die Sendereihe „Geist & Gehirn“. Manfred Spitzer ist einer der bedeutendsten deutschen Gehirnforscher. Kaum jemand kann wissenschaftliche Erkenntnisse derart unterhaltsam und anschaulich präsentieren. Daher darf man darf gespannt sein auf seine Ausführungen zum Thema „Gehirnforschung für Schule, Kindergarten und Kirchengemeinde“. Im Anschluss an den Vortrag lädt der Kirchenkreis zu Snacks, Umtrunk und Gesprächen ein.

Der Evangelische Kirchenkreis Trier lädt in jedem Jahr zu einem „Neujahrsempfang“ zu Beginn des neuen Schuljahres ein – die Veranstaltung war ursprünglich ein Empfang des Schulreferats. Es handelt sich um ein eingeführtes Format, zu dem regelmäßig um die 800 Religionslehrerinnen und -lehrer, kirchliche Multiplikatoren und Gäste aus Politik und Gesellschaft erscheinen. Veranstaltungsort ist die Konstantin-Basilika, Evangelische Kirche zum Erlöser, in der Trierer Innenstadt. Hauptreferent im vergangen Jahr war der Bonner Kinder- und Jugendpsychiater sowie Psychotherapeut, Dr. Michael Winterhoff. Bekannt wurde Winterhoff durch Publikationen wie: „Warum unsere Kinder Tyrannen werden - oder: Die Abschaffung der Kindheit.“ Seine These: Immer mehr Erwachsene befinden sich in gravierenden, unbewussten Beziehungsstörungen gegenüber (ihren) Kindern. Hier ein Eindruck des Abends:

http://youtu.be/NS7gSB2OgEM

Der Evangelische Kirchenkreis Trier ist die Gemeinschaft der evangelischen Kirchengemeinden in den Regionen Mosel-Saar, Eifel und Hunsrück. Er ist der flächengrößte Kirchenkreis der Evangelischen Kirche im Rheinland in einer meist starken Diasporasituation.

Weitere Informationen: Pfarrer Christoph Urban, Evangelischer Kirchenkreis Trier, Referat für Bildung, Kommunikation und Medien, Engelstraße 12, 54292 Trier, Telefon 0651 20900-71, Fax 0651 20900-72, christoph.urban@ekkt.de