Ökumenische Werkstattabende zum Weltgebetstag

Konz – Interessierte Frauen aller Konfessionen sind herzlich eingeladen, den Weltgebetstag am 3. März 2017 gemeinsam vorzubereiten. Dazu bietet die Evangelische Kirchengemeinde Konz eine Reihe von Werkstattabenden an. Das erste Treffen findet statt am Donnerstag, den 8. Dezember 2016 um 19 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Karthäuser Str. 155. Der Gottesdienst zum Weltgebetstag wurde in diesem Jahr von Frauen in den Philippinen erarbeitet. Wir wollen uns austauschen über das Thema „Was ist denn fair?“ und über das biblische Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg, das sie in den Mittelpunkt gestellt haben. Daneben wollen wir die Lieder für den Weltgebetstag gemeinsam kennenlernen und uns über das Land und nicht zuletzt seine kulinarischen Spezialitäten informieren.

© Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Der Weltgebetstag (WGT) ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen. Der Gottesdienst wird jedes Jahr von Frauen unterschiedlicher Konfessionen aus einem anderen Land vorbereitet. Immer am ersten Freitag im März feiern diesen Gottesdienst dann Frauen, Männer und Kinder in rund 170 Ländern der Erde. In Konz findet der Gottesdienst zum Weltgebetstag am Freitag, 3. März 2017 um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche zu Konz-Karthaus statt. Die über 7.000 Inseln der Philippinen sind trotz ihres natürlichen Reichtums geprägt von krasser Ungleichheit. Viele der über 100 Millionen Einwohner leben in Armut. Wer sich für Menschenrechte, Landreformen oder Umweltschutz engagiert, lebt nicht selten gefährlich.

Weitere Informationen: Gemeindebüro Evangelische Kirchengemeinde Konz Karthäuser Str. 151 54329 Konz Telefon 06501 2394 Fax 06501 6039765 konz@ekkt.de Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch 11-14 Uhr www.evangelisch-konz.de