Glückwunsch, Altes Haus! - Herzliche Einladung zum Stadtteil- und Gemeindefest am Sonntag, 17. September

Die Evangelische Kirche zu Konz-Karthaus wird 120 Jahre alt.Das ist Grund zu feiern, gerade im Jahr des Reformationsjubiläums 2017, was wir mit einem Stadtteil- und Gemeindefest am Sonntag, 17. September tun wollen.

Es ist ein großes Glück, dass wir dieses Datum nicht allein begehen, sondern mit vielen Akteuren aus dem Stadtteil. Großer Dank gilt Quartiersmanager Dominik Schnith, bei dem die Fäden in der Vorbereitung zusammengelaufen sind. Die Evangelische Gemeinde unterstreicht mit dem gemeinsamen Fest, dass sie auch in Zukunft in und für die Stadt wirken will.

Los geht es am 17. September um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst. Dieser wird sich in der Liturgie und der musikalischen Gestaltung anlehnen an den Gottesdienst vor 120 Jahren, mit dem die Kirche eingeweiht wurde.

Weitere Highlights des Tages sind um 14 Uhr ein Kirchenkabarett sowie um 17 Uhr ein Gospelkonzert mit den Happy Voices Konz. Außerdem gibt es viele weitere Darbietungen und Dauerangebote für Jung und Alt über den Tag, und lecker wird es sicher auch.