Ora et labora Tage für Männer im Museum – Trockenmauer-Seminar im Roscheider-Hof

Konz – Einladung zum Beten und Arbeiten: Im Rahmen der ökumenischen Männerarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Konz-Karthaus und der Katholischen Erwachsenenbildung Konz (KEB) soll im Freilichtmuseum Roscheider Hof ein Weinberg entstehen. Als einer der ersten Schritte soll eine Trockenmauer errichtet werden.

So können am Samstag, 19. Oktober 2019, von 9 bis 17 Uhr Männer unter der fachkundigen Leitung von Carsten Jäckels in wechselnden Kleingruppen lernen, wie man eine Trockenmauer baut. Daneben gibt es weitere Arbeiten: Material beischaffen, Graben ziehen und Drainage legen, Verpflegungstrupp und Arbeiten im künftigen Weinberg. Für die Verpflegung der Teilnehmer wird gesorgt. Während der Arbeitspausen werden geistliche Impulse angeboten. Zum Abschluss des Tages wird gemeinsam gegrillt. Maximale Teilnehmerzahl: 25 - um Anmeldung wird gebeten per E-Mail an christof.pause@ekir.de. Mitzubringen sind Handschuhe, Fäustel sowie ein Zimmermannshammer. Die Teilnahme ist kostenfrei - die Finanzierung erfolgt über die Männerarbeit des Veranstalters. Das Projekt wird zudem im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie Leben" gefördert.

Weitere Informationen:
Evangelische Kirchengemeinde Konz-Karthaus
Karthäuser Str. 153, 54329 Konz
Telefon: 06501 2394
E-Mail: konz-karthaus@ekir.de