Wir lassen es blühen!

...

Sie sind gerade auf dem Weg, sich einen Frühblüher zu kaufen? Dann bringen Sie doch noch einen mit!

An der Kirche finden Sie Tontöpfe, die mit frischer Erde gefüllt sind. Setzen Sie Ihre Pflanze in einen, der ihnen gefällt!

Bis zum Ostersonntag (4. April) schaffen wir es so gemeinsam, dass es um unsere Kirche herum herrlich blüht. Ein Zeichen aller Niedergeschlagenheit und Traurigkeit zum Trotz! Ein Zeichen dafür, dass wieder andere Zeiten kommen. Und dafür, dass wir diese Brachezeit für einen Moment unterbrechen.

Falls Sie auch noch alte Tontöpfe haben, die Sie für diese Aktion bereitstellen können, dann melden Sie sich bei unserer Küsterin Frau Kopp. Auch dann, wenn Sie es selbst nicht zur Kirche schaffen, um Ihre Blume einzupflanzen.