Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Veranstaltungen

Di, 21.5. 9:30-10:15 Uhr
Gymnastik für Ältere - Frau Diedrich
Dietrich-Bonhoeffer-Haus Trier

Di, 21.5. 15-17 Uhr
Seniorenspielkreis
Haus St. Marien

Di, 21.5. 20-21:30 Uhr
Folklore-Tänze für Frauen - Sylvia Swoboda
Dietrich-Bonhoeffer-Haus Trier

> Alle anzeigen

Europawahl 2019

Am 26. Mai 2019 finden in Deutschland die Europawahlen statt.
Die Wählerinnen und Wähler haben dann die Chance, mit ihrer Stimme die zukünftige Richtung der Europapolitik mit zu gestalten.
Die Evangelische Kirche Deutschlands (EKD) hat aus diesem Anlass eine Handreichung verfasst: "Europawahlen 2019 - Eine Handreichung des EKD-Büros Brüssel".
Der Kreissynodalvorstand des Evangelischen Kirchenkreises Trier schließt sich den Aussagen der Handreichung der EKD zur Europawahl an und ruft dazu auf, wählen zu gehen und sich bei der Wahl an den Thesen der EKD-Handreichung zu orientieren. Er plädiert dafür, dass die Orientierung für eine menschenwürdige Politik und gegen Rassismus für die Wählerinnen und Wähler leitend sein möge. Damit votiert der Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises Trier in Anlehnung an die Thesen der Handreichung unter anderem fu?r eine menschenwu?rdige Asyl- und Migrationspolitik, fu?r Menschenrechte, Bu?rgerrechte und Rechtsstaatlichkeit, fu?r eine zukunftsweisende Jugend- und Bildungspolitik, für ein soziales Europa und fu?r ein an gerechtem Frieden orientiertes Europa in einer friedlichen und sicheren Welt. Der Kreissynodalvorstand bittet die Gemeinden des Kirchenkreises, im eigenen Umfeld in geeigneter Weise auf die Handreichung und die darin angesprochenen inhaltlichen Positionierungen zur Wahl aufmerksam zu machen.

Zum Download: Europawahlen 2019 - Eine Handreichung des EKD-Büros Brüssel

Nachrichten

Nachhaltiges Reisen - Juleica Schulung auf dem Segelschiff Suydersee

Von 20.-25.04.2019 machten sich 25 junge Menschen und 5 Teamer auf, um ihre Juleica Schulung auf ungewöhnliche Art zu absolvieren. Ziel war das Segelschiff Suydersee in Harlingen/NL.



Im Fokus zum Muttertag am 12. Mai: wellcome lässt Mütter nach der Geburt nicht alleine

Zwischen gesellschaftlichen Erwartungen und den eigenen Ansprüchen versuchen Mütter und Väter, ihren Kindern das Beste mit auf den Weg zu geben. wellcome setzt sich dafür ein, dass Eltern dabei nicht allein gelassen werden. In...



Gottesdienst im Grünen

An Christi Himmelfahrt, 30. Mai, 10.30 Uhr, feiern wir wieder einen Gottesdienst im Grünen auf Heuchelheim bei Sulzbach. Der Gottesdienst unter dem Motto "Kopf hoch" wird vom Lektorenkreis vorbereitet. Der...



Orgelwanderung und Konzerte

Unter dem Motto "VerSTUMMte Klänge wieder auferstehen lassen" veranstaltet der Stummorgel-Verein am Sonntag, 19. Mai, je ein Konzert in Rhaunen und Sulzbach zur Erinnerung an die verstorbene Elisabeth Jost.



Du gibst meinen Schritten weiten Raum - Marathonstaffel des EKKT beim Gutenberg-Marathon in Mainz

Zum ersten Mal nahm eine Marathonstaffel des Evangelischen Kirchenkreises Trier beim Gutenberg-Marathon in Mainz teil, das Motto: „Du gibst meinen Schritten weiten Raum, dass meine Knöchel nicht wanken“ (Psalm 18,37).



Treffer 1 bis 5 von 170